Sony veröffentlicht Update für Android-Fernseher

Sony Bravia 4K Android TV

Sony hat ein größeres Update für die Fernseher mit Android TV ausgerollt.

Besitzer eines Sony-Fernsehers mit Android-TV-Betriebssystem können ab sofort eine Firmware-Aktualisierung herunterladen, welche das System auf Android-Version 5.1.1 bringt. Auf der Informationsseite zu Software-Updates von Android-TV-Systemen gibt Sony eine Übersicht über alle Überarbeitungen, die Liste sieht wie folgt aus:

  • Netflix Unterstützung für 5.1 Surround-Sound
  • HDMI Lip Sync Probleme
  • Grüne Bildschirmanzeige
  • Verbesserte Kanalsortierung (nur für Deutschland, Österreich und Schweiz)
  • Gesteigert Reaktionsfähigkeit bei der Verwendung Ihres TV

Interessant dürften dabei vor allem die letzten beiden Punkte sein und das nicht nur aufgrund des fehlenden Buchstabens vor der Reaktionsfähigkeit. Netflix-Nutzer dürfen sich nun jedenfalls über die Unterstützung von Surround-Sound freuen und auch für Amazon Instant Video soll diese Funktion noch 2015 bereitgestellt werden.

Danke Dave!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Bowers & Wilkins PX5 und PX7 mit ANC vorgestellt in Audio

eufy RoboVac 15C MAX – WiFi-Saugroboter von Anker im Test in Testberichte

Cubot X20 Pro offiziell vorgestellt in Smartphones

D-Link mit neuer WLAN-Steckdose in Smart Home

Medion Akoya E4272: 14-Zoll-Convertible ab 26. September bei Aldi Süd verfügbar in Computer und Co.

Huawei Mate 30 Pro: 20 Millionen Einheiten, Bootloader und HarmonyOS in Marktgeschehen

Apple iPhone 11 (Pro): Smart Battery Case könnte noch kommen in Smartphones

Tesla Model S P100D+ defekt vom Nürburgring abtransportiert in Mobilität

Konter gegen Huawei Mate 30 Pro: Samsung wirbt mit Google-Apps in Marktgeschehen

Nokia 7.2 erscheint am 24. September ab 299 Euro in Deutschland in Smartphones