Sony Xperia C4 offiziell vorgestellt

01_Xperia_C4_White_Group

Sony hat mit dem Xperia C4 ein neues Selfie-Smartphone offiziell vorgestellt. Das Gerät ist, wie der Name bereits vermuten lässt, der direkte Nachfolger des Xperia C3.

Technisch ist das in drei Farben erhältliche Smartphone durchaus interessant, sticht aber nicht sonderlich hervor. Das 147 Gramm schwere C4 bietet ein 5.5” Full-HD IPS-Display (1920×1080 Pixel), Android 5.0 (Lollipop), einen 1,7 GHz 64-Bit MediaTek MTK6752 Octa-Core-Prozessor, 2 GB RAM, 16 GB internen Speicher, einen microSD-Slot eine 5-Megapixel-Frontkamera, eine 13-Megapixel-Rückkamera und einen 2.600 mAh starken Akku. Weitere Spezifikationen können bereits auf der Produktseite eingesehen werden.

Das Gerät soll in ausgewählten Märkten als Single- und Dual-SIM-Version ab Juni erhältlich sein. Einen Preis hat Sony leider noch nicht genannt.

xperia-c4-gallery-03-1240x840-fdbab285245a4424e861ecb1904e27e3

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple Mac Pro und Pro Display kommen im Dezember in Computer und Co.

Apple stellt 16 Zoll MacBook Pro offiziell vor in Computer und Co.

Honor V30 kurz im Teaser-Video zu sehen in Smartphones

Amazon Prime: Kindle Unlimited drei Monate kostenlos nutzen in News

Apple Pay: Sparkasse nennt Anforderungen in Fintech

IKEA TRÅDFRI: Neue LED-Leuchtbirne mit Glühdraht-Optik in News

Amazon Echo Spot mit Alexa eingestellt in Smart Home

Vodafone: 5.500 LTE-Bauprojekte seit Jahresbeginn in Vodafone

Tesla Gigafactory 4: Model Y wird in Deutschland gebaut in Mobilität

Alexa bekommt unterschiedliche Sprechgeschwindigkeiten in Smart Home