Sony Xperia Ear Duo XEA20 vorgestellt

Xperia Earduo Black Front
Sony Xperia Ear Duo XEA20

Auf dem Mobile World Congress hat Sony nicht nur neue Smartphones, sondern auch die Xperia Ear Duo vorgestellt.

Die Xperia Ear Duo sind drahtlose Stereo-Kopfhörer, durch die der Klang direkt in den Ohrkanal übermittelt wird. Laut Sony soll der Nutzer dabei „eine völlig neue Art der Akustik“ erfahren. In wie weit sich das bewahrheitet, müssen erste Tests aber erst zeigen.

Auf jeden Fall soll man mit dem Ear Duo XEA20 Musik hören sowie Benachrichtigungen empfangen, aber gleichzeitig Geräusche aus seiner Umwelt wahrnehmen können. Klingt ein wenig, als ob man hier eine fehlende Geräuschunterdrückung als Feature verkaufen will. Aber wie gesagt, das bleibt abzuwarten.

Das Xperia Ear Duo basiert auf der „Open-ear” Audio-Technologie, die innerhalb des Future Lab Programms von Sony entwickelt wurde. Die Stereo-Kopfhörer sind ab Sommer 2018 für 279 Euro (UVP) erhältlich. Die Produktseite mit allen technischen Details ist bereits online.

Sony hat außerdem das Headset SBH90 angekündigt. Es kann sowohl über Bluetooth als auch per USB C-Kabel mit dem Smartphone verbunden werden. Das Headset ist in Schwarz und Silber ab dem zweiten Quartal 2018 für 189 Euro (UVP) erhältlich. Auch zu diesem Zubehör ist die Produktseite bereits online.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Wie geht das?). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.