Sony äußert sich zum Update auf Android 4.1 Jelly Bean für die Xperia-Modelle

Hardware

Sony hat sich heute im offiziellen Blog zum Update auf Android 4.1 Jelly Bean für seine aktuellen und auch etwas älteren Xperia-Modelle geäußert. Das Xperia T, Xperia TX und Xperia V werden das Update auf die neueste Version von Android in der Mitte des ersten Quartals 2013 erhalten. Für die Modelle Xperia S, Xperia acro S, Xperia ion, Xperia P, Xperia go und Xperia J konnte man das Update bisher nur bestätigen, aber noch keinen Zeitraum angeben. Weitere Informationen werden dann demnächst folgen. Die weniger erfreuliche Nachricht: Das Xperia-Lineup von 2011 wird zwar noch Android 4.0.4 erhalten, allerdings hat man sich gegen ein Update auf Jelly Bean entschieden. Nach Ice Cream Sandwich ist also Schluss. Konkrete Gründe hat man im Blog keine genannt, wir vermuten mal der Aufwand wäre für Sony zu groß. Und schon sind wir wieder beim “beliebten” Thema der Upgrade-Problematik von Android. Android 4.2 steht übrigens auch schon vor der Tür.

quelle sony


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.