Sony Xperia L4 ab sofort in Deutschland erhältlich

Sony Xperia L4 Blau

Ab sofort ist das Sony Xperia L4 im deutschen Handel erhältlich. Das Einsteiger-Smartphone mit 21:9-Display wird zum Preis von 199 Euro angeboten.

Sony legt in der Einsteiger-Klasse nach und möchte mit dem Xperia L4 die deutschen Kunden überzeugen. Abheben kann sich das neue Modell insbesondere durch sein ungewöhnliches Display-Format von 21:9, welches Vorteile beim Multitasking und Streaming mitbringt. Abgesehen davon weist die Ausstattung allerdings kaum Highlights auf.

So kann das Sony Xperia L4 ein 6,2 Zoll großes HD+-Display, einen eher schwachen MediaTek Helio P22 Octa-Core-SoC und 3 GB RAM vorweisen. Der interne Speicher fasst immerhin 64 GB an Daten und kann per microSD-Karte erweitert werden.

Die rückseitige Hauptkamera bringt es auf Auflösungen von 13, 5 und 2 Megapixeln, wobei dem Hauptsensor einer für Weitwinkelaufnahmen und einer für Tiefeninformationen zur Seite stehen.

Zur weiteren Ausstattung des Sony Xperia L4 zählen eine 8-Megapixel-Selfie-Cam und ein 3.580 mAh starker Akku. Als Betriebssystem ist das alte Android 9.0 Pie vorinstalliert, dafür ist immerhin noch eine Klinkenbuchse vorhanden.

Das Sony Xperia L4 ist ab sofort in den Farben Blue und Black zum Preis von 199 Euro erhältlich. In meinen Augen ist das etwas viel, solange man nicht unbedingt ein 21:9-Display benötigt.

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).