Sony Xperia M offiziell vorgestellt

Sony_Xperia M

Das Sony Xperia M wurde offiziell vorgestellt und zwar in einer normalen und einer Dual-SIM-Version. Mit den Android-Smartphones baut Sony sein Portfolio in der unteren Mittelklasse weiter aus. Die beiden Geräte laufen mit Android 4.1 (Jelly Bean) und sollen voraussichtlich im Laufe des dritten Quartals 2013 erhältlich sein. Das Xperia M wird in den Farben Schwarz, Weiß, Violett und Gelb für 239,- Euro (UVP) und das Xperia M dual in den Farben Schwarz, Weiß und Violett für 249,- Euro (UVP) im Handel landen. Technisch ist das Xperia M durchaus okay, gewinnt allerdings keinen Blumentopf, die verbauten Komponenten sieht man derzeit in vielen Modellen dieser Preisklasse.

Angetrieben wird es von einem 1 GHzDual-Core-Prozessor (Snapdragon S4 Plus MSM8227) dem 1 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen und das 4 Zoll große Display bietet eine Auflösung von 854 mal 480 Pixel. Weitere Details könnt ihr in einem PDF bei Sony einsehen. Auch bestätigt für den deutschen Markt wurde übrigens das Stereo Bluetooth-Headset SBH50.

Sony_Xperia M_Color_Range

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Weltweit mobiles Internet: Skyroam Solis X Hotspot im Test in Testberichte

Alcatel 3X Smartphone ab sofort erhältlich in Hardware

Spotify: Mit Podcasts das Wachstum sichern in Dienste

Xiaomi 2020: Alle Modelle ab 250 Euro kommen mit 5G in Marktgeschehen

BMW i4: Angriff auf das Tesla Model 3 in Mobilität

Google Pay ab 2020 mit Girokonto in Fintech

Apple entfernt Vaping-Apps aus dem Store in Marktgeschehen

Goliath: Amazon bestätigt finale vierte Staffel in Unterhaltung

Philips Hue HDMI Sync Box ausprobiert in Unterhaltung

1&1-Kunden im Vodafone-Netz erhalten LTE in News