Jolla: Sailfish OS kommt auf Sonys Xperia-Smartphones

Jolla und Sony haben im Rahmen des Mobile World Congress eine offizielle Partnerschaft verkündet. Das Sailfish OS kommt auf Xperia-Smartphones.

Was ist das Sailfish OS? Dabei handelt es sich um ein „unabhängiges“ OS, welches von Jolla entwickelt wird. Jolla ist ein finnisches Unternehmen, welches sich unter anderem aus ehemaligen Nokia-Mitarbeitern zusammensetzt. Jolla arbeitet seit ein paar Jahren an dem OS und hat es bisher mal mehr, mal weniger erfolgreich auf dem Markt platziert. Jetzt hat man sich einen neuen Partner geschnappt.

Wie man im Rahmen des MWC in Barcelona verkündet hat, wird man das Sailfish OS auf Xperia-Smartphones bringen. Den Anfang macht das Xperia X, welches auf dem Stand von Jolla ausgestellt ist. Im Laufe des Jahres soll das OS für weitere Geräte des Open Devices Programm zur Verfügung stehen. Einen guten Überblick zum OS bekommt ihr bei Interesse auf der Webseite des Sailfish OS.

Quelle Jolla (PDF, via Engadget)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.