Sony Xperia Z: Exklusiver Verkaufsstart in Deutschland am 21. Februar

Handel

Wie Sony nun auch offiziell per Pressemitteilung bestätigt, ist der offizielle Verkaufsstart in Deutschland für das neue Xperia Z am 21. Februar, also diesen Donnerstag. Das neue Android-Vorzeigesmartphone von Sony ist durchaus ein interessantes Stück Hardware, welches das Interesse vieler Nutzer weckt. Optisch ansprechend und technisch leistungsfähig, wer mit der Größe klar kommt, der macht sicher wenig falsch beim Xperia Z.

Exklusiver Verkaufsstart in Deutschland ist der 21.02. im Sony Store in Berlin, ab dem 22.02. ist das Smartphone im Onlineshop von Sony Mobile Communications und im Fachhandel deutschlandweit erhältlich

Das Sony Xperia Z verfügt über ein 12,7 cm (5“) großes Full-HD-Display, das die bereits bekannte Mobile BRAVIA Engine in Version 2 und Full-HD-Auflösung (1.920 mal 1.080 Pixel) bietet. Die Pixeldichte von 443 ppi und eine Helligkeit von 500 cd sind durchaus beeindruckend, wobei 5 Zoll Größe (Gehäusemaß: 139 x 71 x 7,9 mm) bei 146 Gramm natürlich eine Hausmarke sind und sicher nicht jedem Nutzer zusagen dürften. Angetrieben wir das Smartphone von einem 1,5 GHz-Quad-Core-Prozessor (Qualcomm APQ8064+MDM9215M Snapdragon S4 pro), dem 2 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen.

Sony Xpria Z im Cyberport-Onlineshop


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.