Sony Xperia Z4 Tablet landet im Handel

Sony Xperia Z4 Tablet (1)

Das Sony Z4 Tablet ist ab sofort bei einigen deutschen Online-Shops erhältlich und kann dort zu saftigen Preisen erworben werden.

Sonys neuestes Tablet ist wie angekündigt noch im zweiten Quartal im deutschen Handel angekommen, erste Shops listen das 10-Zoll-gerät bereits als sofort lieferbar. Das Gerät soll vor allem durch ein nur 6,1 Millimeter dickes und nicht einmal 400 Gramm schweres, wasserdichtes Gehäuse bestechen.

Dazu gibt es leistungsstarke Hardware mit Snapdragon 810 aus dem Hause Qualcomm, drei Gigabyte an Arbeitsspeicher und einen ausdauernden 6.000 mAh-Akku (für bis zu 17 Stunden Videowiedergabe). Auch die 13-Megapixel-Kamera dürfte gute Ergebnisse liefern, unterlasst es aber bitte, damit in der Innenstadt zu fotografieren.

Erste Einheiten des Z4 Tablet sind beispielsweise im offiziellen Sony-Shop bereits eingetroffen, das schwarze Modell dort jedoch bereits ausverkauft. Eine weitere Bezugsmöglichkeit stellen Redcoon da, wie im Sony-Shop liegt der Preis für die WiFi-Version bei wirklich happigen 579 Euro – in Worten: fünfhundertneunundsiebzig Euro!

Amazon-Käufer müssen sich noch etwas gedulden, ein Lieferdatum kann das amerikanische Unternehmen noch nicht nennen, veranschlagt aber ebenfalls die UVP, selbst das iPad Air 2 mit doppeltem Speicher ist erheblich günstiger. Aber das Gerät ist nun mal kein iPad, klingt insgesamt rechtvielversprechend und dürfte in einem Monat bereits um einiges günstiger erhältlich sein.

via notebookinfo

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.