Sony Xperia Z5 Compact: Kommt eine bessere Premium-Version?

Hardware

Sony hat auf der IFA in Berlin ein neues Flaggschiff-Lineup vorgestellt, welches in diesem Jahr mit drei Modellen auf den Markt kommen wird. Drei? Nicht ganz, es scheint noch eine vierte Version zu kommen.

Bei dieser handelt es sich wohl um das Sony Xperia Z5 Compact Premium und das wird im Gegensatz zum normalen Compact mit einem 1080p-Display und stolzen 4 GB an Arbeitsspeicher daher kommen. Zum Vergleich: Das normale Z5 Compact besitzt ein 720p-Display und 2 GB Arbeitsspeicher. Das Display ist aber auch beim Premium-Modell 4,6 Zoll groß. Es gibt außerdem noch 200 mAh oben drauf, damit es bei der Akkulaufzeit keine Kompromisse gibt.

Gekauft, wird sich jetzt der ein oder andere denken. Doch das Modell ist noch nicht offiziell und das Gerücht sagt, dass diese Version nur für Japan gedacht ist. Ob Sony das Modell auch außerhalb vom Heimatmarkt anbieten wird?

Wir wissen es nicht. Diese Ausstattung, kombiniert mit einem Rahmen aus Aluminium (das Z5 Compact hat weiterhin Plastik) und es wäre ein Modell, was bei vielen auf dem Wunschzettel für Weihnachten 2015 landen würde. Oder?


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.