SoundCloud für Android und iOS bekommen Updates

News

Vor kurzem haben die Apps für Android und iOS des Online-Dienstes SoundCloud jeweils Updates auf die nun aktuelle Version 2.3 bekommen. Bei beiden Apps wurden dabei die Aufnahme- und Schnitt-Funktionen überarbeitet und erweitert. Zusätzlich dazu bietet die Android-App nun einen Fade-in-/out-Effekt zwischen den Songs, während man iDevices nun ans Ohr halten kann, um die Lautstärke der Musik soweit herunterzuregeln, dass man diese nur noch selbst hört.

Die Online-Plattform SoundCloud dient zum Austausch und auch zur Distribution von Audiodateien. Viele Musiker benutzen sie ebenfalls für Kooperationen und Eigenwerbungen, indem beispielsweise private Pre-Releases an ausgewählte Nutzer verteilt werden. Bei SoundCloud kann sich jeder anmelden, eigene Musik hochladen um so z.B. auf sich aufmerksam zu machen.

Preis: Kostenlos+

Danke Patrick!


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.