SoundCloud für Android und iOS bekommen Updates

Vor kurzem haben die Apps für Android und iOS des Online-Dienstes SoundCloud jeweils Updates auf die nun aktuelle Version 2.3 bekommen. Bei beiden Apps wurden dabei die Aufnahme- und Schnitt-Funktionen überarbeitet und erweitert. Zusätzlich dazu bietet die Android-App nun einen Fade-in-/out-Effekt zwischen den Songs, während man iDevices nun ans Ohr halten kann, um die Lautstärke der Musik soweit herunterzuregeln, dass man diese nur noch selbst hört.

Was ist SoundCloud? (Klicken zum Anzeigen)

Die Online-Plattform SoundCloud dient zum Austausch und auch zur Distribution von Audiodateien. Viele Musiker benutzen sie ebenfalls für Kooperationen und Eigenwerbungen, indem beispielsweise private Pre-Releases an ausgewählte Nutzer verteilt werden. Bei SoundCloud kann sich jeder anmelden, eigene Musik hochladen um so z.B. auf sich aufmerksam zu machen.

‎SoundCloud - Musik & Audio
Preis: Kostenlos+

SoundCloud: Musik & Audio
Preis: Kostenlos

Danke Patrick!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech

N26 plant stärkeren Fokus auf Business-Konten in Fintech

LG: Android 10 könnte schneller kommen in News

Congstar: eSIM noch in diesem Jahr in Provider

Google Pixel 4 XL: Lob von DisplayMate in Smartphones

Tesla darf jetzt in China produzieren in Mobilität

Google Clips ist wieder Geschichte in Marktgeschehen

Samsung Galaxy Fold 2 angeblich mit UTG und UDC in News

Joyn für Apple TV: Live-Fernsehen verfügbar in Unterhaltung

Analogue Pocket: Ein moderner GameBoy in Gaming