Split Screen: iOS 8 bringt angeblich echtes Multitasking aufs iPad

Firmware und OS

So könnte der Split-Screen-Modus auf dem iPad aussehen | Bild: 9to5mac

Bei 9to5mac will man exklusiv erfahren haben, dass Apples iOS 8 “echtes” Multitasking auf das iPad bringen soll, um gegen Tablets mit Windows 8 auch im beruflichen Umfeld bestehen zu können.

Zu diesem Zweck soll eine Split-Screen-Funktion Einzug halten, die es erlaubt, zwei Apps in vollem Umfang nebeneinander laufen zu lassen. Zum Arbeiten auf einem iPad wäre das unter Umständen hilfreich, ein vollwertiges Windows-System ist damit wohl dennoch nicht ersetzbar. Da Apple mit iOS 7 ein flexibles Layout für Apps eingeführt hat, dürfte es zumindest von der Darstellen her keine Probleme geben. Auch andere Hersteller wie zum Beispiel Samsung bieten mit dem Multi-Window-Modus eine ähnliche Funktion bereits auf ihren Tablets und Smartphones an.

In der Praxis könnte eine Umsetzung der neuen Funktion wie in folgendem Konzeptvideo ausschauen.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.