Spotify Connect verschwindet von einigen älteren Lautsprechern

Spotify Connect ist eine beliebte Möglichkeit, um den Musikdienst auf WLAN-fähigen Lautsprechern zu nutzen. Doch es gab nun ein wichtiges Update.

Spotify hat nämlich sein Backend überarbeitet und das hat zur Folge, dass Spotify Connect von einigen Modellen verschwinden wird. Sofern der Hersteller noch mal ein Firmware-Update liefert, muss das aber nicht unbedingt der Fall sein und es sind überwiegend alte Lautsprecher von der Änderung betroffen.

Ob es nötig war mit einer Änderung im Backend so viele Nutzer auszusperren? Das ist nur schwer zu sagen, gegenüber The Verge lies Spotify folgendes verlauten:

Wir haben unsere Backend-Plattform aktualisiert, so dass Spotify Connect nicht mehr in einige Lautsprecher und Fernseher der älteren Generation integriert ist. In einigen Fällen können Hersteller ihre Firmware aktualisieren, um mit der neuen Plattform kompatibel zu sein.

Das ist eine eher unbefriedigende Antwort, die vor allem betroffene Nutzer sicher nicht freuen wird. Die Änderung kommt übrigens nicht von heute auf morgen und wurde vor Monaten angekündigt. Aktuell häufen sich aber wohl die Beschwerden und daher macht die Meldung aktuell die Runde. Es gibt auch schon eine Liste der Lautsprecher, von denen Spotify Connect verschwindet, ihr findet sie hier.

Alternativen? Wenn möglich Bluetooth und Apple AirPlay, oder eben ein Gadget wie Chromecast Audio kaufen. Oder ein Smartphone über Klinke anschließen. Alles aber nicht so bequem wie Spotify Connect, denn hier werden die Inhalte direkt auf den Lautsprecher gestreamt und das Smartphone fungiert nur als Fernbedienung.

Man könnte jetzt vermutlich einen langen Kommentar dazu schreiben, aber so ist das nun mal in der heutigen Zeit. Und es wird sicher noch öfter vorkommen, dass solche Änderungen am Ende Nutzer ausschließen, immerhin nutzt man hier die Hardware und Software von verschiedenen Unternehmen. Ich glaube man kann sowas nur vermeiden, wenn man sich für ein Ökosystem entscheidet. Google zum Beispiel. Oder Apple. Auch hier gibt es am Ende natürlich auch keine Garantie.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.