Spotify Lite: Neue App ist besonders klein und spart Datenvolumen

Spotify Lite Header

Mit der neuen App Spotify Lite möchte der Musikstreamingdienst die Expansion in Schwellen- und Entwicklungsländern vorantreiben. Die Anwendung ist bloß 10 MB groß und wurde auf Nutzer mit wenig Speicherplatz und begrenztem Datenvolumen zugeschnitten.

Nach Google, Facebook und Co. bietet nun auch Spotify die eigene App in einer Lite-Version im Google Play Store an. Obwohl Spotify Lite bloß 10 MB Speicherplatz belegt, sollen alle grundlegenden Funktionen der originalen App vorhanden sein. So kann man darüber ganz normal neue Musik suchen, sie für später speichern und in Playlists verwalten.

Damit die Nutzer von Spotify Lite ihren Datenverbrauch im Auge haben, bietet die App die Möglichkeit, ein Limit einzurichten, auf dessen Erreichen man mit einer Benachrichtigung hingewiesen wird. Außerdem soll sich der Cache mit nur einem Klick direkt innerhalb der Anwendung löschen lassen – ein wichtiges Feature, wenn der Speicherplatz immer knapp ist.

Spotify Lite
Preis: Wird angekündigt

Spotify Lite kann sowohl von Spotify Free- als auch Spotify Premium-Nutzern verendet werden. Die neue Anwendung steht im Google Play Store zum kostenfreien Download bereit, ist allerdings nur für 36 Länder verfügbar – Deutschland zählt nicht dazu. Eventuell könnte es hier helfen, die App manuell zu installieren.

Quelle: Spotify

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte

simply Herbst-Special: 10 GB LTE-Datenvolumen für 14,99 Euro in News

Nissan zeigt Konzeptauto „für eine neue Ära“ in Mobilität

Sony Xperia 1 Professional Edition vorgestellt in Smartphones

Netflix: Das sind die November-Neuheiten 2019 in Unterhaltung

Huawei: Rekord von 2018 bereits geknackt in Marktgeschehen

Google Assistant: Neue Stimme landet in Deutschland in News

Freenet Mobile: Kein Anschlusspreis für LTE-Tarife in Tarife

Click to Pay: Mastercard, Visa, American Express und Discover starten Online-Bezahldienst in Fintech