Spotify startet Party-Funktion

Der Musik-Streamingdienst Spotify hat nach Spotify Running aktuell ein weiteres In-App-Feature für die iOS und Android App angekündigt.

Mit Spotify Party bekommen Nutzer in den kommenden Tagen Zugriff auf verschiedene Party-Playlists, die laut Spotify professionell abgemischt sein sollen. Für die Funktion hat der Musik Streaming Service mit „Diplo“ zusammengearbeitet. Man bietet seinen Nutzern im Zuge dessen ein exklusives Set mit mehr als 120 ausgewählten Songs, die sich je nach Stimmung des Nutzers anpassen lassen.

Zu den Features der Party-Playlisten gehören laut Spotify:

Let’s Mix: Spotify Nutzer können zwischen verschiedenen von Musik-Experten erstellten Playlists wählen – von klassischen Party-Genre Playlists bis hin zu einem von Diplo zusammengestellten Set.

Nahtlose Übergänge: Jeder Übergang zum nächsten Song einer Playlists wird sanft ausgeblendet und perfekt auf den folgenden Beat abgemischten. Endlose Musik für die perfekte Party.

Sound der Party: Ob entspannte Dinner-Party oder Freunde, die auf den Tischen tanzen – die Nutzer können innerhalb von Spotify Party zwischen verschiedenen Stimmungen wählen und diese jederzeit anpassen. Dafür ändern sie einfach den Regler in die entsprechende Richtung und schon passt sich der Sound der Stimmung an. Zudem können Nutzer die Abfolge der Songs ändern und unbeliebte Songs aus der Playlist entfernen. Die nahtlosen Übergänge zwischen den Songs der Playlist bleiben davon unberührt.

Spotify Party wird ab heute weltweit für Android und iOS Nutzer schrittweise verteilt.

Spotify – Musik und Podcasts
Preis: Kostenlos+

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Philips Hue Play HDMI Sync Box erzeugt Surround-Beleuchtung in Smart Home

OnePlus 7T: Design offiziell vorgestellt in Smartphones

Xiaomi: Redmi K20 (Mi 9T) ist ein Erfolg in Smartphones

Tesla Model S P100D+ besiegt wohl Porsche Taycan am Nürburgring in Mobilität

Apple iPad Pro 2019: Mockup zeigt Triple-Kamera in Tablets

Telekom-Netz punktet auf Bayerns Autobahnen in Telekom

HTC plant vorerst kein Android-Flaggschiff in Smartphones

winSIM Tarifaktion: 4 Freimonate inklusive in Tarife

Ford Kuga: Drei Hybrid-Systeme stehen zur Wahl in Mobilität

Für das OnePlus 8? Oppo zeigt Flash Charge mit 65 Watt in Smartphones