Sprinkle landet im Android Market – Erstes Android-Spiel für NVIDIA Quad-Core-Prozessor “Kal-El”

Der Publisher Mediocre hat mit dem Android-Game Sprinkle seine neueste Schöpfung im Android Market veröffentlicht, die sich durchaus sehen lassen kann. Das Spiel, welches für knapp 1,50 Euro zu haben ist, überzeugt nicht nur durch das spaßige Spielprinzip, sondern auch durch die detaillierte Grafik.

Alleinstellungsmerkmal derzeit ist die Unterstützung für NVIDIAs mobilen Quad-Core-Prozessor “Kal-El”, der ja angeblich noch Ende des Jahre erscheinen soll. Zwar läuft das Spiel auch problemlos auf Geräten mit dem NVIDIA Tegra 2, aber die volle Power und richtig scharfe Optik gibt es eben nur mit vier CPU-Kernen.

Ob es nun lohnenswert ist oder dies einfach nur ein simpler Marketingtrick ist, soll jeder für sich einschätzen, nach dem Video und ersten Bereichten, die man so liest, scheint das Game wirklich gut zu sein.

Sprinkle im Android Market

Update

Kurzes Update von Oli: Das Spiel gibt es auch für 79,- Cent als universale App für das iPhone und iPad im AppStore.

Spinkle im AppStore

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Xiaomi: Redmi K30 könnte bald kommen in Smartphones

Google Maps: Neue Option für Werbung in Dienste

Apple will Richard Plepler, der Game of Thrones für HBO sicherte in Marktgeschehen

Google Suche bekommt „Clear“-Button in Dienste

Apple iOS und iPadOS 13.3: Neue Beta ist da in Firmware & OS

Apple MacBook Pro mit neuer Tastatur kommt heute in Computer und Co.

Telekom MagentaEins Beta: Unbegrenzt Mobilfunk & DSL für 20 Euro im Monat in Telekom

Realme X2 Pro ab sofort in Europa erhältlich in Smartphones

Tesla: Gigafactory 4 kommt nach Deutschland in Mobilität

Facebook Pay offiziell vorgestellt in Fintech