StatusNotes – Notizen in der Statusleiste des Androiden

Besonders wichtig auf meinem Smartphone ist für mich ein Kalender direkt auf dem Lockscreen oder zumindest per Widget direkt nach dem entsperren auf dem Homescreen. Manchmal möchte man aber nur kurz etwas notieren, dass nicht direkt gleich im Kalender verewigt werden muss.

Für diesen Zweck möchte ich euch StatusNotes vorstellen. Mit dieser kleinen App könnt ihr ganz bequem eure ToDo’s oder dergleichen in die Statusleiste packen und werdet mit einem einstellbaren kleinen Icon bei jedem Blick auf den Homescreen daran erinnert.

Aufgerufen wird StatusNotes direkt über einen Eintrag in der Statuszeile, der sofort sichtbar wird, sobald ihr die Zeile runterzieht. Nun habt ihr die Möglichkeit einen Titel einzugeben, der anschließend direkt in der Statusbar sichtbar ist und natürlich könnt ihr auch die Nachricht selbst eingeben.

Anschließend könnt ihr noch durch einen klick auf „choose“ ein Icon für die Notiz wählen und sie dann speichern.

Nun werdet ihr mit dem ausgesuchten Icon in der Statuszeile jederzeit daran erinnert, dass dort noch eine Notiz wartet. Bestätigt man die Notiz in der Statuszeile kann selbige direkt wieder gelöscht werden. Vor dem endgültigen Löschen hat man noch die Option die Notiz als Entwurf zu speichern, um für eine spätere Notiz als Vorlage zu dienen.

Galerie

Die Vollversion der App mit unbegrenzten Notizen kostet aktuell 1,47 EUR im Android Market. Direkt verlinkt habe ich euch die kostenlose Testversion, die immerhin eine Notiz in der Statuszeile zulässt. Was nutzt ihr, um mal eben eine Notiz auf dem Androiden schnellstmöglichst aber dennoch komfortabel zu speichern?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung