Steve Ballmer: Ex-Microsoft CEO spricht über vergangene Fehler

Microsoft hat in der Vergangenheit einige Fehler gemacht. Viele davon kann man Steve Ballmer ankreiden. Der bereut aber auch ein paar Entscheidungen.

Er bereut zum Beispiel, dass er das Unternehmen nicht noch schneller in Richtung Hardwaregeschäft gelenkt hat. Die Surface-Idee wollte er pushen, doch das kam beim Vorstand nicht so gut an. Diese Meinungsverschiedenheit hat wohl auch zu einem geschädigten Verhältnis mit Gründer Bill Gates geführt.

There was a fundamental disagreement about how important it was to be in the hardware business. I had pushed Surface. The board had been a little — little reluctant in supporting it. And then things came to a climax around what to do about the phone business.“

Steve Ballmer

Auch wenn Ballmer hier anscheinend die Lorbeeren für die wachsende Surface-Reihe einheimsen möchte, so darf man nicht vergessen, dass er ebenfalls ein paar Fehlentscheidungen getroffen hat, die das Unternehmen erst in diese Laage gebracht haben. Mit Satya Nadella ist Steve Ballmer durchaus zufrieden.

Ballmer kritisiert mobile Strategie

Er macht seine Sache gut, doch Kritik an der mobilen Strategie gibt es auch. Es ist nicht richtig, dass sich Microsoft hier auf anderen Anbieter verlässt. Ballmer war im Übrigens für die Übernahme von Nokia verantwortlich. Nadella war damit nicht zufrieden und hat das Ende der Lumia-Reihe in die Wege geleitet.

„I would have moved into the hardware business faster.“

Steve Ballmer

Microsoft hat in den letzten Jahren vieles richtig und vieles falsch gemacht. Ich bin der Meinung, dass man vor allem bei der Entwicklung der Smartphones gravierende Fehler gemacht hat. Auch unter Satya Nadella. Möglich, dass sich das in Zukunft wieder ändern wird, doch bis dahin wird noch eine Menge Zeit vergehen.

Quelle Bloomberg (via MSPoweruser)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

BMW iNEXT: Reichweite leicht nach unten korrigiert in Mobilität

Xbox Controller: 25 Euro Rabatt bei Saturn und MediaMarkt in Schnäppchen

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables

Google Pixel 4: Face Unlock fehlt eine Sicherheitsstufe in Smartphones

Sim.de: 50 Prozent LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Huawei verkauft 4G-Chips an Mitbewerber in Marktgeschehen

Marvel Phase 5 wohl mit Ant-Man 3 in Unterhaltung

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones

Alexa kann ab sofort flüstern in Smart Home

AmazonBasics: Rabatte auf zahlreiche Produkte in Zubehör