Steve Jobs Actionfigur für 100 Dollar

News

Nach dem Tod von Steve Jobs eröffnen sich für den ein oder anderen Geschäftszweige, welche durchaus zur lukrativen Einnahmequelle werden könnten. Noch zu Lebzeiten hatte der Apple-Mitbegründer inoffizielle Actionfiguren, welche ihn darstellten, verbieten lassen. Im Shop von inicons.com kann man nun aber solch eine Figur (vor)bestellen und wie es scheint, geht das sogar irgendwie rechtlich in Ordnung, zumindest habe ich noch nirgends gelesen, dass jemand gegen den Verkauf vorgeht.

Für knapp 100 US-Dollar zzgl. Versand erhält man das 12 Zoll große Püppchen, die Auslieferung soll aber erst Ende Februar beginnen. Apple-Geräte in Miniatur-Ausgabe befinden sich nicht im Lieferumfang, dafür ist die Brille, originalgetreue Kleidung, “Keynote-Zubehör” und Turnschuhe mit dabei. Waschechte Fanbyos kommen hier um einen Kauf kaum herum.


Fehler melden21 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.