StickMount 2.0 unterstützt nun auch Android 4.2 (Root)

Gestern wurde StickMount auf die Version 2.0 aktualisiert und zugleich auch als Pro-Version in Google Play aufgenommen. Die Anwendung startet auf gerooteten Androiden mit USB-OTG-Funktion auf Wunsch automatisch, sobald ein USB-Stick verbunden wird und stellt den Inhalt in Datei-Managern zur Verfügung. Die neue Version 2.0 unterstützt nun auch Android 4.2 und bekam auch einige Bug-Fixes verpasst.

Neu ist ebenfalls die Pro-Version, welche noch ein paar Funktionen mehr als die normale Version spendiert bekam. Man unterstützt damit also den Entwickler (Chainfire) und bekommt noch ein paar zusätzliche Features on Top. Zusammen mit EASY SGS3 UMS, welches die externe Speicherkarte als Massenspeicher freigibt, sind dies die zwei wichtigsten Tools in Sachen Speicher auf meinen Androiden.

[root] StickMount
Preis: Kostenlos
[root] StickMount Pro
Preis: 2,49 €

Danke Matthias! Quelle Twitter@Chainfire

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Roborock S5 Max Robotersauger ausprobiert in Testberichte

Nuki bekommt Android-Widget und App-Shortcut in Smart Home

realPro Vorteilsprogramm startet bundesweit in Handel

Google Assistant: Ambient Mode für mehr Android-Smartphones in Dienste

EMUI 10: Huawei Mate 10 Pro mit Beta für Android 10 in Europa in Firmware & OS

Tesla und Volkswagen haben keine Pläne für Kooperation in Mobilität

Google Maps mit lokalen Empfehlungen in Dienste

Apple Pay: iPhone wohl bald mit offenem NFC-Chip in Fintech

Android 10: Sony nennt Update-Plan für Xperia-Modelle in Firmware & OS

Google Play Store: Auto-Play-Videos lassen sich deaktivieren in Dienste