Super Mario fährt mit dem Fernbus

© Nintendo

Eine nette Kooperation, die da im Fernbusbereich heute verkündet wurde, möchte ich kurz erwähnen. Nintendo stattet Fahrzeuge von DeinBus.de mit mobilen Konsolen und Spielen aus.

Nintendo stattet ab sofort acht Fernbusse, die auf vier Linien unterwegs sind, mit je zwei mobilen Konsolen aus. Dort liegen für Fahrgäste dann der New Nintendo 3DS XL und das Einsteigermodell Nintendo 2DS bereit. Auf den mobilen Konsolen sind jeweils acht Spiele vorinstalliert: das Jump & Run New Super Mario Bros. 2, das Rennspiel Mario Kart 7, das Rollenspiel Pokémon Omega Rubin oder sein Pendant Pokémon Alpha Saphir, die Simulation Animal Crossing: Happy Home Designer, das Kampfspiel Super Smash Bros. für Nintendo 3DS, das Fashion-Spiel New Style Boutique 2 – Mode von Morgen, das Puzzle Tetris Ultimate und Mario Tennis Open.

Die Passagiere können sich die gewünschte Konsole gegen Hinterlegung eines Ausweises kostenlos beim Fahrer ausleihen. Zudem liegen im Bus auch Spielanleitungen aus. DeinBus.de bietet den Ausleihservice (vorerst) auf folgenden Verbindungen an. Eine Erweiterung des Angebots scheint in Zukunft möglich, wurde aber noch nicht bestätigt.

  • Aachen – Köln – Bonn – Limburg – Frankfurt – Heidelberg – Heilbronn – Stuttgart – Tübingen
  • München – Ulm – Stuttgart – Tübingen – Singen – Konstanz
  • Freiburg – Titisee-Neustadt – Villingen-Schwenningen – Rottenburg a. N. – Tübingen – Reutlingen – Stuttgart – Ulm – Augsburg – München
  • Freiburg – Offenburg – Kehl – Straßburg – Saarbrücken – Trier
    Würzburg – Erlangen – München

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.