Super Mario Run: Download-Rekord und negative Bewertungen

Seit Ende letzter Woche kann man Super Mario Run für iOS herunterladen. Das Spiel hat sehr schnell (wenig überraschend) die Charts im App Store erobert.

Sowohl bei den Gratis-Apps, als auch bei den umsatzstärksten Apps ist das Spiel auf Platz 1 nach dem ersten Tag eingestiegen. Das kommt wenig überraschend, denn Apple und Nintendo haben massiv Werbung für das Spiel gemacht und man konnte sich sogar Benachrichtigen lassen, sobald es verfügbar war. Das hat jedoch nicht so ganz geklappt, denn die Benachrichtigung kam viel zu spät bei den Nutzern an.

Die meisten, die auf das Spiel gewartet und sich dafür angemeldet haben, werden die Information aber natürlich direkt über Twitter und Co mitbekommen haben.

Super Mario Run
Preis: Kostenlos+
Super Mario Run Testbericht15. Dezember 2016

Natürlich gab es am Wochenende auch schon die ersten Download-Rekord-Berichte und es ist von bis zu 10 Millionen Downloads am ersten Tag die Rede gewesen. Das Problem an der Sache: Wir haben keine offizielle Aussage. Werder von Apple, noch von Nintendo. Keines der beiden Unternehmen hat sich dazu geäußert. Vielleicht wird man das ja noch diese Woche tun und offizielle Zahlen nennen.

Super Mario Run: Negative Bewertungen

Die Zahl der Bewertungen ist über das Wochenende explodiert. Fast 15.000 mal wurde Super Mario Run mittlerweile bewertet. Knapp die Hälfte der Bewertungen sind jedoch Rezensionen mit nur einem Stern. Sehr viele dieser Bewertungen sind Beschwerden über den doch recht hohen Preis. War zu erwarten.

Damit hat Nintendo aber glaube ich auch gerechnet und das ist eben der Nachteil, wenn man einen kostenlosen Download mit einem 10-Euro-In-App-Kauf in den App Store schickt. Das Spiel bekommt aber auch viele negative Bewertungen, weil sich Nutzer z.B. über die Verknüpfung mit dem Nintendo Account beschweren. Auch die benötigte Online-Verbindung ist ein negativer Kritikpunkt der Nutzer.

Ich bin gespannt, ob Nintendo auf die Kritik hören und die ernsthaften Rezensionen intern besprechen wird. Das Spiel hat wie erwartet einen sehr guten Start im App Store hingelegt, jetzt wird sich zeigen, ob und wie es von Nintendo gepflegt wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.