Swype Beta für Android jetzt für alle

Swype ist eine Applikation, welche von den T9-Erfinder Cliff Kushler und Randy Marsden entwickelt wurde und die Eingabe von Texten per Touchscreen revolutionieren sollte. Dies hat sie scheinbar problemlos geschafft.

Ohne den Finger abzusetzen werden Worte durch die Bewegung zwischen den einzelnen Buchstabengeschrieben. Diese Art der Eingabe soll schneller und intuitiver sein, als über herkömmliche Bildschirmtastaturen, ob die Methode es allerdings mit einer Hardwaretastatur aufnehmen kann, ist fraglich.

Die Tastatur ist durchaus erfolgreich und wird sogar von Herstellern wie Motorola oder Samsung auf Ihre Smartphones vorinstalliert. Leider können die Nutzer, welche Swype von Haus aus auf Ihrem Gerät haben, die Beta-Version nicht nutzen. Es sei denn, sie deinstallieren diese Version, wofür aber Root notwendig ist.

Bisher war es recht schwierig, an Swype heranzukommen, da das Beta-Programm geschlossen und sehr begrenzt war. Das ist ab sofort anders, jeder der Lust hat, kann sich direkt bei Swype registrieren und so die neueste Version von Swype kostenlos testen.

Seid Ihr bereits Swype-Fan, oder mit was tippt Ihr?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.