T-Mobile stellt das T-Mobile Pulse Mini Android- Smartphone offiziell vor

Hardware

Heute hat T-Mobile Deutschland ein weiteres Android-Smartphone vorgestellt, welches unter dem eigenen Firmennamen vertrieben wird, das T-Mobile Pulse Mini, welches mit Android in Version 2.1 laufen soll.

Neben Triband GSM/GPRS/EDGE und Singleband UMTS/HSDPA, besitzt es Bluetooth 2.0 und W-Lan b/g. Angetriben wird das Pulse Mini von einem Qualcomm MSM 7225 Prozesor, der Touchscreen ist gerade mal 2.8 Zoll groß und das bei QVGA-Auflösung (wie beim HTC Tattoo).

Eine 3.2 Megapixel Autofokus-Kamera mit LED-Blitz soll das 110 Gramm schwere Gerät abrunden und damit man auch genügend Fotos und Videos aufnehmen kann, lässt sich der interne Speicher per microSD-Karte erweitern. Für absolute Einsteiger ist das Gerät sicher ganz nett.


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.