Tactus bringt Tasten auf den Touchscreen

Tactus bringt Tasten auf den Touchscreen, aber sicher nicht so wie ihr denkt. Im Gegensatz zu diversen Zubehörherstellern mit ihren Aufklick-Tastaturen, will das Unternehmen Tactus Technology Touchscreens mit einer Art Folie versehen, welche durch sehr feine Kanäle mit einer ölhaltigen Flüssigkeit zielgerichtet verformt werden kann. In nachfolgendem Video bekommt man einen ersten Eindruck davon, wie das ganze funktionieren könnte.

Bisher gibt es nur ein Tablet als Prototyp, dieser soll aber schon ganz gut funktionieren. Abgestimmt auf das Betriebssystem und die Apps könnt ich mir solch eine Lösung ganz gut vorstellen, vorausgesetzt, die Folie wäre auch widerstandsfähig genug.

Quelle und Bild theverge

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Über Alexa: Amazon Echo und Fire TV Stick schon jetzt zu Black-Friday-Preisen in Schnäppchen

Amazon Echo Flex im Test in Smart Home

Google Pixel 4: Schwache Aktion zum Black Friday in Smartphones

SmokeFire: Weber zeigt smarten Grill in Smart Home

Deezer HiFi startet auf Smartphones in Unterhaltung

Drillisch-Marke bietet 33 Prozent mehr Datenvolumen und MultiCard gratis in Tarife

Honor V30: Die ersten Pressebilder in Smartphones

Motorola Razr: Möglicher Preis für Europa in Smartphones

Huawei: Fristverlängerung wohl für 90 Tage in Marktgeschehen

Huawei Sound X: Smarter Speaker zeigt sich in Smart Home