Tagg.ly für das iPhone ist eine Kamera-App mit Wasserzeichen-Funktion

Tagg-ly-iphone

Kleiner Tipp für alle iPhone-Nutzer, die ihre mobil geschossenen Fotos und Videos nahezu in Echtzeit mit einem Wasserzeichen versehen wollen. Mit dem kostenfreien Programm Tagg.ly ist dies möglich. Es handelt sich dabei um eine Kamera-App, die fast genau so ausschaut, wie die iOS-System-Kamera, allerdings lassen sich in den Optionen der Anwendung persönliche Daten hinterlegen, die dann direkt auf die aufgenommenen Inhalte „gebrannt“ werden. Name, Ort, Datum/Uhrzeit und sogar ein eigenes Logo (per URL) können so in der aktuellen Aufnahme, oder auf Bildern aus den bestehenden iOS-Fotos, hinterlegt werden. Klappt problemlos und kann unter Umständen nützlich sein.

Tagg.ly
Preis: Kostenlos

[tweet 461167327510560769]

via tnw

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Meine Esszimmerleuchte bekommt WLAN-Lampen in Testberichte

Xiaomi Mi 10 kommt im ersten Quartal 2020 in Smartphones

Amazon Echo: Alexa mit Apple Podcasts in Dienste

OnePlus kündigt Event für Januar an in Events

Mehrheit kauft Weihnachtsgeschenke online in Handel

Neue Jugendschutz-Einstellungen für Sky-Q-App und Sky Q Mini in Unterhaltung

N26 spendiert 3 Monate YouTube Premium in Fintech

Sim.de: 3 GB LTE für 6,99 Euro mtl. in Tarife

Für 9,99 Euro: Sky Sport Ticket startet in Unterhaltung

Streaming im Model 3 und Co.: Tesla plant wohl weitere Apps in Mobilität