Takeout: Download von YouTube-Videos über Google-Datenexport

Google bietet mit Takeout bereits eine ganze Weile einen Dienst an, über den jeder Nutzer alle seine bei Google gelagerten Daten komfortabel exportieren kann. Egal ob Dateien von Google Drive, Daten aus Google+, Kontakte oder Alben aus Picasa, mit wenigen Klicks erstellen Google ein Archiv zur lokalen Sicherung. Nun geht man einen Schritt weiter und ermöglicht auch die Sicherung aller YouTube-Videos, die ihr jemals in euren Account geladen habt. Dafür müsst ihr bei Takeout einfach auf den Punkt YouTube klicken, kurz die Analyse eures Accounts abwarten und könnt dann ein Archiv erstellen lassen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Amazon Echo Flex im Test in Smart Home

Google Pixel 4: Schwache Aktion zum Black Friday in Smartphones

SmokeFire: Weber zeigt smarten Grill in Smart Home

Deezer HiFi startet auf Smartphones in Unterhaltung

Drillisch-Marke bietet 33 Prozent mehr Datenvolumen und MultiCard gratis in Tarife

Honor V30: Die ersten Pressebilder in Smartphones

Motorola Razr: Möglicher Preis für Europa in Smartphones

Huawei: Fristverlängerung wohl für 90 Tage in Marktgeschehen

Huawei Sound X: Smarter Speaker zeigt sich in Smart Home

Zattoo bekommt bessere In-App-Sprachsteuerung mit Alexa in Unterhaltung