Talk.to für Windows Phone – SMS, Google Talk und Facebook Chat in einer App

talk-to-wp

Mit der kostenlosen App von Talk.to kommt ein mobiler Multimessenger auf Windows Phones, der sowohl SMS unterstützt, als auch Google Talk und den Facebook Chat. Das Programm läuft sowohl unter Windows Phone 7.5, als auch unter Windows Phone 8. Laut der Beschreibung soll auch das Versenden von kostenlosen SMS möglich sein, im Windows Phone Store sprechen zumindest einige Bewertungen davon, dass es hier noch Probleme gibt. Den Dienst an sich gibt es auch in einer Webversion und auch als mobile App für Android und iOS. Unter Windows Phone müssen die Nutzer derzeit noch auf die Integration von Yahoo und MSN Messenger verzichten, wobei durch das Ende von MSN wohl nicht mehr mit einer Integration gerechnet werden kann.

Weitere Infos, Apps und Browsererweiterungen findet ihr auf der offiziellen Webseite von talk.to. Ich selbst nutze mobil und auch am Desktop immer noch den Multimessenger imo.im und das sehr zufrieden, an den Dienst scheint talk.to (noch) nicht heranzukommen.

[appw f5722c63-e94c-40b8-bc14-2bc374c18188]

App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden
App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Assistant offiziell angekündigt in Dienste

VW ID: Volkswagen plant Batteriefertigung in Deutschland in Mobilität

Amazon Prime ab sofort mit Exklusiv-Inhalten für Mobile Games in Smartphones

Sony PlayStation 5 wird umweltfreundlicher in Gaming

Huawei Mate 30 Pro: Video zeigt Installation der Google-Apps in Smartphones

Xiaomi Mi Mix Alpha kommt mit 108-Megapixel-Kamera in Smartphones

Google Assistant: Mehr Fokus auf Privatsphäre in Dienste

Transcriber: Sprachnachrichten-Umwandler erhält Update in Software

Freenet Mobile: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

o2 LTE-Ausbau: Telefónica baut 700 neue LTE-Sender im August in Telefónica