TCL präsentiert 110 Zoll China Star Curved Ultra-HD-TV

noname

Bisher konnte der chinesische Hersteller TCL auf den deutschen TV-Markt lediglich mit günstigen Geräten mäßige Erfolge feiern. Der nun auf der IFA 2014 präsentierte 110 Zoll China Star Curved Ultra-HD-TV soll nun jedoch das Know-How des Unternehmens repräsentieren.

Kino-Freunde aufgepasst. Ihr habt eine knapp 3 Meter lange, freie Wand und könnt 425 Kilogramm geballte TV-Power tragen? Dann ist der neue China Star Curved Ultra-HD-TV von TCL genau das richtige Gerät für euch. Auf einer Bildschirmdiagonale von 110 Zoll bzw. 2,8 Meter könnt ihr eure Inhalte in feinster UltraHD-Qualität genießen.

Front Prespective

Ausgestattet ist der neueste HighEnd-Fernseher mit aktuellster Technik. So besitzt das 110 Zoll LED-Panel mit 800 Nit eine sehr hohe Helligkeit und bringt es auf 400 Hz CMI. Ein verbauter Multicore-Prozessor soll eigenen Angaben nach für ein perfektes UltraHD-Upscaling sorgen. 3D ist selbstverständlich ebenfalls mit an Bord, wobei TCL hier auf eine aktive Umsetzung setzt. Der Nachkauf der Shutterbrillen dürfte dementsprechend relativ teuer sein. Zu guter Letzt wurde die Beleuchtung des Panels in mehrere Zonen unterteilt, sodass höhere Kontraste möglich sind.

Nähere Details zum Preis und der Verfügbarkeit des TCL China Star Curved Ultra-HD-TV wurden bisher noch nicht bekannt gegeben. Würdet ihr euch einen so großen TV in euer Wohnzimmer stellen?

Quelle: Pressemitteilung Email

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.