Telegram+: Entwickler von WhatsApp+ veröffentlicht alternativen Messenger-Client

telegram plus logo

Der Entwickler der mittlerweile eingestellten WhatsApp-Modifizierung WhatsApp+ hat eine aufgebohrte Android-App des Telegram-Messengers veröffentlicht.

Nachdem Entwickler rafalense dazu gezwungen war, das Projekt WhatsApp+ einzustellen, ist er nun zum Telegram-Messenger gewechselt. Gestern veröffentlichte er eine Android-Anwendung mit dem Namen Telegram+ im Play Store, welche die Messenger-App mit weiteren Funktionen ausstattet.

telegram plus

So ist es beispielsweise möglich, umfangreiche Änderungen an der Optik der App vorzunehmen. Während die offizielle App nur die Möglichkeit bietet, die Schriftgröße von Nachrichten zu bearbeiten, kann auch der Hauptfarbton angepasst werden. Des Weiteren kann der Hinweis auf aufgenommene Screenshots in geheimen Chats ausgeblendet werden und Musik soll einfacher geteilt werden können. Im Gegensatz zu WhatsApp hat das Telegram-Team kein Problem mit Clients von Drittentwicklern, sondern stellte eine offizielle API zur Verfügung.

Plus Messenger
Preis: Kostenlos
Danke robert

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.