Provider

Telekom: Das können Sie mit 75 GB machen

bandbreiten

Die Telekom hat die DSL-Datendrosselung seit 02. Mai in ihren Festnetz-Verträgen verankert und erwartungsgemäß erntete sie dafür bisher reichlich Kritik. Auf einer speziellen Unterseite will das Unternehmen aufklären und sich selbst auch ein wenig erklären. Viel neues ist dort nicht zu lesen, alte Argumente in neuer Verpackung und so lustige Formulierungen wie „bedarfsgerechte Tarife“. Klar, denn jeder der an seinem Wohnort nur eine 16-MBit-Leitung bekommt, der hat automatisch keinen Bedarf an mehr als 75 GB Traffic pro Monat. 😉 Nun ja, im Grunde geht es mit um die Infografik der Telekom „Das können Sie mit 75 GB machen“ wird dort aufgezeigt. Ich für meinen Teil kann sagen, dass mir die 75 GB nicht reichen würden, wie schaut das bei euch aus?

PS: Es ist nun auch eine Bundestagspetition zum Thema gestartet.

Danke Hannes!

Hinterlasse deine Meinung