Telekom erhöht ab sofort Datenvolumen für Magenta-Mobil-Bestandskunden

Mit MagentaEINS 5.0 hatte die Deutsche Telekom im Februar dieses Jahres neue Mobilfunktarife präsentiert, welche ab dem 19. April verfügbar sein sollen. Damals bereits kündigte man an, dass auch Magenta-Mobil-Bestandskunden von den neuen Konditionen profitieren werden. Damit geht es ab sofort los.

Kein blöder Witz zum zum ersten April, sondern wirklich ein Grund zur Freude. Die Telekom hat am heutigen Tag damit begonnen, Bestandskunden in Magenta-Mobil-Tarifen Tarifanpassungen zu ihrem Vorteil durchzuführen. Damit erhöht sich das Datenvolumen in den Tarifen teilweise deutlich.

Im Magenta S erhalten Kunden somit statt 500 MB nun 1 GB Volumen, im Magenta M geht es von 2 GB auf 3 GB hoch und im Magenta L gibt es nun 6 GB statt wie bisher 4 GB. Im Magenta L Plus ändert sich nichts, hier bleibt es bei 10 GB.

Zu Telekom Magenta Mobil →

Danke an alle Tippgeber!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung