Telekom startet LTE-Advanced Kategorie 6 mit 300 MBit/s

Telekom

Die Deutsche Telekom hat aktuell damit begonnen, in den ersten Städten LTE-Advanced Kategorie 6 mit 300 MBit/s Downloadspeed und 50 MBit/s im Uplink anzubieten.

Im Zuge dessen hat das Unternehmen viele der hauseigenen Tarife angepasst und auch den Netz-Verfügbarkeitscheck um die neue Geschwindigkeitsoption erweitert. Bestandskunden sollten, falls an ihrem Standort und in ihrem Tarif verfügbar, die neue Geschwindigkeit bereits nutzen können. Der Start von  LTE-Advanced Kategorie 6 sollte bereits im September zur IFA erfolgen, hat sich also etwas verzögert. Realisiert wird das neue Angebot durch eine Technik namens Carrier-Aggregation aka Trägerbündelung, bei der LTE im Frequenzbereich um 1800 MHz als auch im Frequenzbereich um 2600 MHz gleichzeitig genutzt werden.

Endgeräte, die mit der neuen LTE-Geschwindigkeit umgehen können, sind bereits verfügbar. Dazu gehören zum Beispiel das Samsung Galaxy Alpha, Samsung Galaxy S5 LTE+ und das Samsung Galaxy Note 4.

In folgenden Tarifen und Optionen für Privat- und Geschäftskunden erhöht sich ab 17. November die Übertragungsgeschwindigkeit auf bis zu 300 MBit/s:

  • MagentaMobil L Plus (auch Premium)
  • Complete Premium
  • Data Comfort L
  • CombiCard Data Comfort L
  • Data Comfort Free
  • CombiCard Mobile Data L und XL (MoFu und FN)
  • Mobile Data L und XL
  • Speed Option LTE Max in Magenta Mobil S, M und L
  • MagentaEINS Paket Vorteil – “Willkommensgeschenk” für die ersten max. 31 Tage
  • Business Flex Datenflat 10 GB und 30 GB

In den Tarifen Data Comfort S und Data Comfort M sind mit gebuchter Speed Option LTE ebenfalls 300 MBit/s möglich.

via maxwireless | Partnerlinks im Beitrag


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.