Texpand für Android: Autovervollständigung kompletter Phrasen

Texpand - Text Expander – Android-Apps auf Google Play - Google Chrome 2015-10-12 15.47.08

Von meinem Samsung Galaxy S5 (oder 6?) kenne ich es noch, dass man die extra Zahlenreihe damit belegen konnte, dass bei einem langen drücken der Zahl ein vorher eingestelltes Wort bzw. Satz stattdessen erschien. Diese Funktion fand ich sehr nützlich und vermisse sie ab und zu auf anderen Smartphones.

Mit Texpand ist eine App für Android Smartphones und Tablets auf dem Markt, die hier elegant Abhilfe schafft. Einmal installiert muss in den Eingabehilfen der Zugriff auf die App freigeschaltet werden.

Dies bedeutet, dass die Anwendung theoretisch alles bis auf Passwörter im Hintergrund mitlesen kann.

Sofern euch das nicht davon abhält, müsst ihr auf dem folgenden Bildschirm nur noch eure Kürzel eingeben, die dann automatisch noch während des schreibens durch die ebenfalls dort gespeicherten Worte bzw. Sätze ersetzt werden. Ihr legt also beispielsweise „mfg“ fest und stellt ein, dass hierfür dann „Mit freundlichen Grüßen“ geschrieben werden soll. So einfach ist das.

Dabei ist es übrigens völlig egal, ob ihr „mfg“ nun beim Namen eines neuen Telefonbucheintrags eintippt, oder aber in einer SMS oder Whatsapp etc. In den Einstellungen kann noch festgelegt werden, ob Texpand auf Groß- und Kleinschreibung achten soll, oder ein floating Icon erscheinen soll, sobald ein möglicher Ersetzungsbaustein erkannt wird usw.

Texpand ist in einer kostenlosen Testversion in Google Play gelistet:

Die obige Version besitzt die Beschränkung lediglich 10 Phrasen zu erkennen. Wollt ihr mehr, so müsst ihr die kostenpflichtige Vollversion erwerben. Hierfür werden aktuell 3,18 EUR fällig.

Das folgende Video zeigt die Anwendung in Bewegtbild. Super einfach und nützlich eigentlich, oder? 

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.