The Little Black Book – Schutz-Case für’s iPhone 4 im Taschenbuch-Look

Seitdem das iPhone 4 vorgestellt wurde, zeigten auch immer mehr Hersteller Zubehör und Gadgets für Apples neustes Smartphone. Viele davon heben sich nicht von der Masse ab und sind „normal„, doch ein paar tanzen immer aus der Reihe und stechen so durch gewagtes oder außergewöhnliches Design hervor. Als Außergewöhnlich würde ich auch folgendes iPhone-Schutz-Case betiteln: „The Little Black Book“. Es beherrbergt zwar das iPhone, doch von außen sieht es aus wie ein Taschenbuch oder ein Notizblock.

Wie es scheint ist die Halterung für’s iPhone und das gesamte „Grundgerüst“ aus Holz. Nur die Vorder- und Rückseite wurden anscheinend mit Leder verkleidet. Damit das Case nicht immer aufgeht, wurde auch an einen Verschluss mittels einem Gummi-Band gedacht. Auch die Innenseite ist in feinem roten Stoff gehalten, was dem Ganzen natürlich nochmal einen schicken Look verleiht.

Die Frage ist natürlich, ob das Teil nur eine Spielerei ist oder doch im Alltag benutzt werden kann. Schlecht ist auf jeden Fall, dass das iPhone dem Holz im Inneren wahrscheinlich schutzlos ausgeliefert ist. Trägt man das Phone im Case also in einer Tasche mit sich, könnte das iPhone doch schon etwas beschädigt werden.

Ich finde das Teil wirklich cool, auch wenn es wahrscheinlich für den Alltag weniger komfortabel ist. Ein Hingucker ist es allemal. Das Teil ist für das iPhone 4 und 3GS ab sofort erhältlich. Eine angepasste Version für die verschiedenen iPod Touch Generationen und das iPad folgt im September.

Was meint ihr: Spielerei oder Alltagstauglich?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.