Theta+ App erstellt Animationen aus 360-Grad-Fotos

News

Die vor einiger Zeit hier getestete Insta360 Air 360 Grad Kamera sorgt in meinem Bekanntenkreis immer wieder für große Augen, wenn man mit einem einzigen Klick schicke 360 Grad-Fotos machen kann.

Dazu gibt es in der App selbst ein paar schicke Effekte, welche aus diesem Foto dann ebenfalls ohne großes Zutun noch eine fancy Animation macht. Ein Upload auf Instagram & Co. ist mit diesem MP4-File dann anschließend sehr schnell erledigt.

Natürlich kann es im Grunde von diesen Animationen nicht genug geben. Schließlich macht es etwas aus, ob man nun ein Portrait, eine Landschaft oder ein paar eindrucksvolle Gebäude fotografiert hat. Über die App kann auch das ganz normale 360 Grad Foto exportiert werden und in der Theta+ App dann geöffnet werden.

Preis: Kostenlos

Nun kann in der Theta+ App das Foto entweder mit den üblichen Filtern “verbessert” werden, oder eben in schicke kleine Filmchen umgewandelt und anschließend direkt in die social Netzwerke exportiert werden.

Ich habe hier eine dieser Animationen auf Instagram hochgeladen und den Filter “Gebäude” genutzt. Schaut ganz schick aus.

Der original Qualität des 360 Grad Fotos ist in diesem Fall der teilweise gut erkennbare Pixelbrei zuzuschreiben. Aber für den einen oder anderen Schnappschuss oder Aha-Effekt sind die Fotos bzw. Animationen durchaus brauchbar.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.