Ticketautomaten der BVG akzeptieren Kreditkartenzahlung

Ab sofort ist auch an Fahrkartenautomaten der BVG eine Zahlung per Kreditkarte möglich.

Besser spät als nie: Wie die Berliner Verkehrsbetriebe am Freitag bekannt gaben, werden ab sofort auch Kreditkarten zum Fahrkartenkauf unterstützt. Nach einem Pilotprojekt am Flughafen Tegel werden ab sofort an allen 680 stationären Fahrkartenautomaten folgende Kreditkarten akzeptiert:

  • MasterCard
  • Visa
  • V-Pay
  • Visa-electron
  • Diners Club

Die Bezahlung mit diesen Karten soll ab sofort möglich sein, die Bezahlung per American Express ist aufgrund weiterhin laufender Verhandlungen allerdings noch nicht möglich. Auch bleiben die Straßenbahn bezüglich moderner Zahlungsmethoden weiterhin außen vor. Fahrscheine können dort noch immer ausschließlich mit Münzgeld erworben werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Bowers & Wilkins PX5 und PX7 mit ANC vorgestellt in Audio

eufy RoboVac 15C MAX – WiFi-Saugroboter von Anker im Test in Testberichte

Cubot X20 Pro offiziell vorgestellt in Smartphones

D-Link mit neuer WLAN-Steckdose in Smart Home

Medion Akoya E4272: 14-Zoll-Convertible ab 26. September bei Aldi Süd verfügbar in Computer und Co.

Huawei Mate 30 Pro: 20 Millionen Einheiten, Bootloader und HarmonyOS in Marktgeschehen

Apple iPhone 11 (Pro): Smart Battery Case könnte noch kommen in Smartphones

Tesla Model S P100D+ defekt vom Nürburgring abtransportiert in Mobilität

Konter gegen Huawei Mate 30 Pro: Samsung wirbt mit Google-Apps in Marktgeschehen

Nokia 7.2 erscheint am 24. September ab 299 Euro in Deutschland in Smartphones