tinyCAM verwandelt dein Windows Phone in eine Netzwerk-Kamera

Die Idee hinter tinyCAM ist es, die integrierte Kamera eines Windows Phones zu nutzen, um in der Lage sein, Dinge ferngesteuert zu überwachen.

Das Ganze funktioniert derzeit nur über eine W-Lan-Verbindung, soll aber in Zukunft auch über 3G-Netze möglich sein. Die Software hat einen integrierten Bewegungsmelder und eine automatische FTP-Upload-Funktion, so können aufgenommene Bilder automatisch auf einem FTP-Server eurer Wahl abgelegt werden.

tinyCAMUI

Entwickler-Webseite | Download-Spiegel

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nintendo Switch: Mehr Details zum neuen Pokémon gibt es morgen in Gaming

FRITZ!Box 6590 Cable und 6430 Cable erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Fortnite Kapitel 2 ab sofort verfügbar in Gaming

Motorola Moto G8 Plus soll 2019 kommen in Smartphones

Google Pixel 4 startet wohl bei 749 Euro in Deutschland in Smartphones

Global MBB Forum: 5G standalone kommt nicht vor 2022 in Provider

bunq startet mit Apple Pay in Österreich in Fintech

Xiaomi will JoyUI bei Black Shark einführen in Firmware & OS

Vodafone CallYa: Ab sofort mehr Datenvolumen in Vodafone

Google Pixel und Nest: Event live verfolgen in Events