Maxdome schafft die Blockbuster-Option ab

Gastbeitrag

Ich bin Maxdome-Kunde und habe Ende 2012 einen 15 Monate andauerndes Abo für Maxdome Premium + die Blockbuster Option (4 kostenpflichtige Filme im Monat) abgeschlossen. Als recht interessierter Mensch schaue ich auch öfters auf deren Facebook-Präsenz.

Seit ein paar Tagen brennt dort die Luft denn die Blockbuster Option wurde nun mir nichts dir nichts entfernt. Ich war etwas verwirrt, denn bei meinem Account ist mir diesbezüglich noch nichts aufgefallen… weshalb ich mich erst versucht habe durch die Kommentare zu lesen. Jedoch mit mäßigem Erfolg, denn Maxdome liefert auf die genervten Nutzerkommentare nur Standartantworten und will per persönlicher Nachricht weiterhelfen. Da ich nun nicht wusste ob ich von diesem Wegfall auch betroffen bin habe ich mich direkt per Nachricht an Maxdome gewendet. Ein freundlicher Mitarbeiter schrieb mir daraufhin, er habe sowohl mit dem Support gesprochen, als auch persönlich sich meinen Account angeschaut und meinte bei mir bleibt alles beim Alten. (Glück gehabt)

Auch wenn es mich augenscheinlich nicht betrifft (zumindest vor Vertragsablauf wohl nicht) finde ich das Verhalten von Maxdome sehr merkwürdig. Der Kunde hat bewusst die Kombination Premiumpaket + die Gutscheine gewählt und bei manchen anscheinend nach jahrelangem Vertrag einfach die zweite Option abgeschalten.

Wenn ich das richtig gelesen habe auch bei solchen mit Vertragslaufzeit. Man zahlt also immer noch gleich viel, es fällt aber ein riesiger Bestandteil des Abos einfach weg. Für die 5. Staffel von Breaking Bad sollen Nutzer auf einmal für jede Folge zahlen, obwohl es bei Vertragsabschluss hieß, alle Serien sind inklusive.

Info

Anmerkung: Der Autor dieses Leserbeitrags hat sich per Mail gemeldet, da er diese Text nicht gründlich recherchiert hat und bittet uns und alle Leser diesen mit Vorsicht zu genießen. Klar scheint, dass bei Maxdome derzeit einige Änderungen laufen, von denen viele Kunden nachweislich nicht begeistert sind. Wie sich das im Einzelfall verhält, bleibt allerdings abzuwarten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.