Nokia Lumia 930 Display-Rotstich beheben

Nokia Lumia 930 IMG_9832

Wer ein Nokia Lumia 930 sein Eigen nennt, wird das Phänomen sicher kennen: ein rotes Leuchten begleitet jedes dunkle Menü. Microsoft selbst verweist dabei auf die Display-Einstellungen und empfiehlt die Farbballance in Richtung Grün zu verschieben. Doch wirklich helfen tut es nicht.

Der Fehler im Detail 

Eigentlich ist es doch so einfach: OLED Displays erzeugen Farben indem der Pixel aus eigener Kraft leuchtet. Dabei leuchten die Subpixel unterschiedlich stark um die Farben zu mischen. Auf eine Hintergrundbeleuchtung kann also verzichtet werden. Im Umkehrschluss beudeutet das: möchte man schwarze Flächen darstellen, schaltet man die Pixel einfach ab. Das spart nicht nur Strom, sondern erzeugt extrem hohe Kontraste. Nicht so aber beim Lumia 930. Unverständlicherweise ist dort schwarz nicht schwarz, sondern leicht rötlich eingefärbt, was besonders stark im unteren rechten Bereich des Screens zu sehen ist.

Der Fehler tritt in der Regel bei jedem Lumia 930 auf, sofern man die Displayhelligkeit selbst wählt. Mit eingstellter Display-Automatik verschwindet das Phänomen.

Wo liegt der Hund begraben?

Der Farbstich wird durch ein fehlerhaftes Update der Display-Settings verursacht. Denn setzt man das Handy zurück ist vom Rotstich erstmal keine Spur zu sehen. Nach kurzer Zeit aktualisieren sich die Display-Settings von alleine und bringen den beschrieben Fehler mit.

Übergangslösung: Display-Update deinstallieren

Um das Display-Update rückgängig zu machen muss man auf einen kleinen Trick zurückgreifen:

In den Einstellungen muss das Datum auf das Jahr 2106 angehoben werden. Begibt man sich anschließend in das Menü Einstellungen/Display wird man gefragt, ob man die App deinstallieren möchte. Hat man das erledigt, muss das Lumia 930 nur noch neugestartet werden und der Farbfehler ist behoben.

Achtung: auf die Farbprofile und Einstellungen muss fortan verzichtet werden. Das Ganze lässt sich aber Rückgaängig machen. Mit dem SysApp Pusher lässt sich die Display App wieder installieren.

Offizelle Lösung in Sicht?

Anfang September veröffentlichte Microsoft ein Update der Dsiplay-Einstellungen. Leider wurde der Fehler dabei nicht behoben. Ob man den Fehler nun per App-Update beheben wird oder erst mit dem Lumia Denim-Update eine Lösung anbieten wird, bleibt offen. Leider ist der Rotstich nicht das einzige Problem, welches Microsoft derzeit mit dem Display hat. Immer mehr User beklagen ein Flackern des Screens, was vor allem bei Datenempfang via Edge auftreten soll. Zudem gibt es wohl auch ein Hardwareproblem. Aufgrund der hohen Hitze, welche der Rahmen im unteren rechten Bereich abgibt, löst sich der Klebstoff des Screens und sorgt dafür, dass sich abgerundete Glas leicht anhebt. Von einem weichen Übergang des Glases in den Rahmen spürt man dann nur noch wenig. Hier eine Beschreibung im Detail.

Seid ihr auch Opfer des Rotstich-Bugs oder habt ihr andere Probleme mit dem Display eures Nokia Lumia 930? Oder sind die hier aufgezählten Mängel so marginal, dass sie euch nicht störend auffallen und ihr die Diskussion daher in der Kategorie“Meckern auf sehr hohem Niveau“ einordnet?

ⓘ Das ist ein Leserbeitrag. Inhaltlich verantwortlich ist der jeweilige Autor.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.