Tipps & Tricks zum Samsung Galaxy Note

Bei mir liegt gerade das Smartlet Samsung Galaxy Note  auf dem Schreibtisch und während ich mich mit dem Gerät beschäftige, fällt doch das ein oder andere Detail auf, was ich für erwähnenswert erachte. Dabei beschränke ich mich nur auf wissenswerte Dinge, die jeder normale Nutzer anwenden kann. Mit Root ist sicher noch einiges mehr möglich, aber das ist nicht mein Fachgebiet.

  • Auf der Hometaste sowie der Kameralinse befindet sich eine Folie, die schlecht zu erkennen ist.
  • Mit der gratis App Spare Parts kann man das Gerät dazu bewegen, sämtliche Apps im Vollbildmodus zu starten. Dafür einfach das Häkchen bei „Compability Mode“ wegmachen und das Note neu starten.
  • Screenshots können wie bei anderen Samsung-Geräten auch hier über die Tastenkombination Power + Home gemacht werden
  • Auch für das Galaxy Note findet man in Samsung Apps das Spiel Asphalt 6 HD kostenlos
  • Der Eingabestift kann leider nicht die Sensortasten bedienen, um die Funktionen dennoch zu nutzen, gibt es entsprechende Gesten. Knopf am Stift drücken und: Von unten nach oben wischen = Menü, von rechts nach Links = zurück
  • Knopf am Stift drücken und doppelt aufs Display tippen = Notiz erstellen, Knopf drücken und aufs Display gedrückt halten = Screenshot aufnehmen und bearbeiten.
  • Die Helligkeit kann geändert werden, indem man am oberen Bildschirmrand (Benachrichtungsleiste) nach links bzw. rechts wischt. Dazu darf die Helligkeit nicht auf automatisch eingestellt sein.
  • Unter Menü -> Einstellungen -> Anzeige -> Bildschirmmodus / Hintergrundeffekt kann man zwischen drei vorgefertigten Display-Einstellungen wechseln. Die Option Dynamisch holt alles aus dem Screen raus.
  • Das Galaxy Note erkennt in manchen Apps, mit wie vielen Fingern ihr scrollt. In der Kontaktliste z.B. scrollt die Liste mit 3 Fingern in voller Geschwindigkeit nach oben oder unten.
  • In der Kalender-Ansicht ändert ihr mit einer Pinch2Zoom-Bewegung die Ansicht, das funktioniert auch in der Samsung E-Mail-App.
  • Drückt ihr während einer Videowiedergabe den Power-Knopf, so aktiviert ihr eine Bildschirm/Tastensperre.
  • Wenn ihr im Browser „about:useragent“ eingebt, könnt ihr einstellen, wie sich das Note gegenüber einer Webseite ausgeben soll und über about:debug gibt es weitere Optionen. (Bleibt leider nicht gespeichert)
  • Im Menü -> Einstellungen -> Standort & Sicherheit -> Fernzugriff kann ein kostenloses Konto eingerichtet werden. Ist dies einmal geschehen, kann über samsungdive auf das Gerät zugegriffen werden.

Weitere Hinweise, die eventuell nicht jeder kennt, einfach in die Kommentare packen. ;)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung