Titanium Backup 7.0 mit Optimierungen für Android Lollipop und CyanogenMod 12

News

Titanium Backup, wohl eine der populärsten Backup-Lösungen für Android, hat derzeit ein Update auf die Version 7.0 bekommen, welches per Staged-Rollout-Verfahren verteilt wird.

Die App bringt dabei natürlich einige interessante Neuerungen mit sich – beispielsweise kann man Backups unter Android 5.0 nun auch auf externen Datenspeichern, wie einer microSD-Karte, speichern, des Weiteren gibt es nun eine Unterstützung für CyanogenMod 12 und dessen Superuser-Funktionalität.

Nutzer der kostenpflichtigen Pro-Version können sich darüber hinaus über eine neue Widget-Aktion freuen, mit der die Wiederherstellung des ältesten oder neuesten Backups für eine App möglich wird. Der Location-Selector, mit dem der Speicherort eines Backups ausgewählt wird, wurde dazu ebenfalls weiter optimiert.

Wie bereits gesagt, wird Titanium Backup über das Staged-Rollout-Verfahren verteilt, weswegen es bei dem ein oder anderen User etwas dauern kann, bis das Update bei ihm/ihr ankommt. Wer diese Zeit nicht abwarten will, lädt sich stattdessen einfach die APK-Datei herunter, die dann per Sideload-Verfahren installiert wird.

APK-Download: Titanium Backup 7.0 →


  • Added support for storing backups into any DocumentsProvider (eg: on external SD card) on Android 5.0+
  • Added support for CM12’s built-in SU app/binary
  • [PRO] Added new widget action to restore the oldest/newest data backup for an app
  • Improved backup location selector with easier navigation to the various storage locations
  • Fixed hang at “Checking for root elevation” with *very* old SU versions.
  • Various bugfixes
  • Updated translations


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.