tizi LAADAAA: equinux mit USB-Ladegerät für Akkus

Tizi Laadaaa Header
tizi LAADAAA

Beim Münchner Unternehmen equinux hat man in dieser Woche ein neues USB-Ladegerät für Akkus vorgestellt, welches auf den Namen tizi LAADAAA hört.

Das nur 35 Gramm leichte tizi LAADAAA ist ein kompaktes Ladegerät, welches AA Mignon und AAA Micro (NiMH / NiCd / LSD NiMH) Akkus am USB-Anschluss (mind. 500 mA) aufladen kann. Es verfügt dafür über einen Micro-USB-Eingang. In den LAADAAA können die Akkus einzeln oder getrennt, sortenrein oder gemischt eingelegt und geladen werden.

Tizi Laadaaa

Es ist eine Einzelschachtüberwachung verbaut, die beide Akkus getrennt voneinander überwacht. Natürlich gibt es auch einen Überladeschutz und eine Minus-Delta-U-Abschaltung, die für eine Abschaltung sorgen, sobald der Akku voll ist. Der LAADAAA ist zudem mit einer Erkennung für defekte Akkus ausgestattet.

Equinux möchte für den tizi LAADAAA aktuell knapp 20 Euro haben. Mit im Gepäck sind bei dem in Deutschland entwickeltem Zubehörteil eine deutsche Herstellergarantie, deutschsprachiger Support und eine absetzungsfähige Rechnung. Im Lieferumfang des LAADAAA befindet sich zudem ein kurzes Micro-USB Kabel.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.