TomTom Navigation für Android kommt im Oktober

Die Navigationssoftware TomTom ist für das iPhone und iPad quasi schon ein alter Hase im App Store, scheinbar haben die Entwickler aber eine Version für Android bisher nicht als so eilig empfunden. Das hat sich in den letzten Monaten anscheinend geändert, wie wir bereits Anfang Juni berichteten. Anlässlich der IFA hat TomTom nun die hauseigenen Android-App erstmals präsentiert und diese für Oktober dieses Jahres angekündigt. Der Funktionsumfang von TomTom für Android wird in etwa der iOS-Version entsprechen und auch preislich in der gleichen Liga mitspielen. Für die DACH-Version wären dann also knapp 50 Euro fällig. Andere Plattformen wie Windows Phone 7 sind aber momentan wohl (noch?) nicht geplant, der Fokus liegt erst mal auf Android und natürlich weiterhin iOS.

Die TomTom Navigations-App für Android wird Autofahrern unter anderem folgende Funktionen bieten:

  • Erstklassige Navigation – Die aktuellsten und genauesten TomTom Karten, die verfügbar sind – auch ohne Mobilfunkverbindung und Datenflatrate.
  • Die besten Karten – Kostenlose Kartenupdates, die sicherstellen, dass Nutzer Zugriff auf die aktuellsten Karten und die besten Routen haben.
  • IQ Routes – Ankunftszeiten, auf die sich Fahrer verlassen können – zu jeder Tageszeit.
  • Fahrspurassistent – Sorgt für einen besseren Überblick, wenn Autofahrer sich komplizierten Abzweigungen und Kreuzungen nähern.
  • Gesprochene Straßennamen – Macht Abbiegen noch einfacher.
  • 2D / 3D Fahrtansicht – Die eindeutigste Kartenansicht für mehr Sicherheit beim Fahren.
  • TomTom HD Traffic – Als In-App-Kauf verfügbar. Der schnellste Weg durch den Verkehr. Mit Sicherheit.
  • TomTom Radarkameras – Als In-App-Kauf verfügbar. Autofahrer sparen Geld und fahren sicherer, dank Warnungen vor mobilen und fest installierten Radarkameras in Echtzeit.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Assistant bald mit personalisierten Nachrichten in Dienste

Nebula Capsule Max Beamer ausprobiert in Testberichte

Gigaset GS195LS: Senioren-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Teufel Airy True Wireless sind offiziell in News

Amazon Echo Show 8 im Test in Testberichte

Google Play Store: Einblicke in die App-Empfehlungen in Dienste

Phoenix: Xiaomi-Flaggschiff mit 120 Hz, 60 MP und mehr in Smartphones

ING: Mit Google Pay zahlen und 10 Euro erhalten in Fintech

Eine Milliarde Dollar: Apple Campus in Texas in Marktgeschehen

CATAN: Das nächste AR-Spiel von Niantic? in Gaming