TomTom und Samsung knüpfen strategische Partnerschaft

Marktgeschehen

TomTom und Samsung knüpfen eine strategische Partnerschaft, die es ermöglicht, in Zukunft TomTom-Kartenmaterial und Dienste auf dem Samsung Wave 3 zu platzieren. Damit kann Samsung weltweite Karten sowie Premium-Dienste für über 200 Länder anbieten, in welcher Art und Weise diese genau genutzt werden, ist aber noch unklar. Es ist davon auszugehen, dass diese Dienste auch auf weiteren Bada-Smartphones integriert werden.

Ich gehe mal davon aus, dass man in diesem Fall eine kostenlose Navigationslösung vorinstallieren wird, die durch kostenpflichtige Upgrades im Funktionsumfang erweitert werden kann. Ähnliches hat man bereits bei Navigon gesehen. Für eine Nutzung auf den Android-Smartphones von Samsung gilt dieses Abkommen leider nicht.


Fehler melden21 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.