Touchlet X10.Octa: Pearl-Tablet mit LTE für 369 Euro angekündigt

Pearl_Touchlet_X10_octa

Lange ist es her, dass der deutsche Online-Händler Pearl sein letztes Tablet vorstellte, nun möchte man mit dem Touchlet X10.Octa ein hochwertiges Gerät anbieten, welches mit einem Preis von 369 Euro nicht gerade günstig ausfällt.

Das Touchlet X10.Octa besitzt ein 9,7 Zoll großes IPS-Display im 4:3-Format, welches mit 2.048 x 1.536 Pixeln auflöst. Im Inneren werkelt ein 1,7 GHz schneller Octa-Core-Prozessor, der in Kombination mit 2 GB Arbeitsspeicher angeblich 38.624 Punkte im AnTuTu-Benchmark erreichen soll. Hinzu kommen noch ein erweiterbarer interner Speicher mit einer nicht näher bekannt gegebenen Größe, zwei 5- und 2-Megapixel-Kameras und ein 8.000 mAh Akku. Android gibt es erstaunlicherweise in der relativ aktuellen Version 5.0 Lollipop.

Obwohl das Touchlet X10.Octa neben der bereits erwähnten Ausstattung noch eine Rückseite aus Aluminium und eine LTE-Unterstützung aller in Deutschland verfügbaren Frequenzen vorweisen kann, bleibt es fraglich, ob man zum Preis von 369 Euro viele Einheiten des Tablets absetzen können wird. Alle Interessierten finden das Gerät hier im Online-Shop von Pearl.

Quelle: Pressemitteilung Email

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple TV: App für Fire TV (3. Gen) ist da in Dienste

Apple Mac Pro und Pro Display kommen im Dezember in Computer und Co.

Apple stellt 16 Zoll MacBook Pro offiziell vor in Computer und Co.

Honor V30 kurz im Teaser-Video zu sehen in Smartphones

Amazon Prime: Kindle Unlimited drei Monate kostenlos nutzen in News

Apple Pay: Sparkasse nennt Anforderungen in Fintech

IKEA TRÅDFRI: Neue LED-Leuchtbirne mit Glühdraht-Optik in News

Amazon Echo Spot mit Alexa eingestellt in Smart Home

Vodafone: 5.500 LTE-Bauprojekte seit Jahresbeginn in Vodafone

Tesla Gigafactory 4: Model Y wird in Deutschland gebaut in Mobilität