TrekStor präsentiert „Volks-Tablet“ mit Android für 199 Euro

volks-tablet_detail 1

TrekStor informiert aktuell darüber, dass man das erste „Volks-Tablet“ in einer gemeinsamen Aktion mit BILD vorgestellt hat. Das Android-Gerät ist für 199 Euro zu haben, in diesem Preis ist bereits BILDplus Digital enthalten. Verkauft wird es erstmal nur vom 24. Oktober (also ab heute) bis zum 17. November 2013, zum Beispiel bei Saturn.

Das Tablet ist mit dem Betriebssystem Android 4.2.2 „JellyBean“ ausgestattet, weiterhin an Bord sind ein 1,6 GHz Quad-Core-Prozessor (Cortex A9), zwei Gigabyte Arbeitspeicher, ein Mali-400 MP4 Grafikprozessor, ein 10,1 Zoll IPS-Display mit einer Auflösung von 1366 x 768 Pixeln, Mini-HDMI-Anschluss, Mikrofon, eine zwei Megapixel Front-Kamera, rückseitige 5-Megapixel-Kamera inklusive Autofokus, 16 GB interner Speicher, microSD-Kartenleser bis zu 32 GB, Micro-USB-Port mit Host-Funktion, Kopfhörer-Eingang, Bluetooth 4.0, WLAN 802.11 b/g/n und ein 8000 mAh Akku.

Das Gehäuse ist nur 11 mm flach und 27,1 mal 16,3 cm groß, die Rückseite besteht aus Aluminium. Technisch also durchaus ein interessantes Gerät, das Bundle mit Bild und diese „Volks“-Vermarktung stoßen bei mir aber auf taube Ohren.

TrekStor „Volks-Tablet“ bei Saturn →

volks-tablet_front 1

volks-tablet_perspective_lying_BILD-App 2

volks-tablet_back 3

volks-tablet_side1 4

Teilen

Hinterlasse deine Meinung