Trollaroid: Lächelnde Bilder für den Androiden

Vor ein paar Tagen bekam ich von einem Bekannten ein lustig verzogenes Bild zugeschickt. Natürlich musste ich mir das Programm, welches dahinter steckte gleich mal genauer anschauen.

Trollaroid erkennt vollautomatisch Gesichter auf Fotos und bringt auf charmante Weise ein Lächeln darauf.

Die App hat in meinen Augen zwei Punkte, die ein wenig negativ aufstoßen. Einmal werden die manipulierten Fotos nur ca. 10 KB groß und zum anderen benötigt die App eine Online-Verbindung um zu funktionieren.

Für den einen oder anderen Schnappschuss auf Twitter, Facebook & Co. dürften die Ergebnisse von Trollaroid aber so oder so definitiv genügen :)

Einige weitere Funktionen sind für die nächste Version geplant:

  • Einstellbare Gesichter (Fett, Für-Immer-Allein, Rage-Faces)
  • Facebook-Integration
  • Einstellbare Bildgröße
  • Offline mode

Kostenlose Version:

[app]com.sprobertson.trollaroidfree[/app]

Bezahlversion:

[app]com.sprobertson.trollaroid[/app]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Volksbanken: Schneller bezahlen mit digitalen Karten in Fintech

LTE für die Berliner U-Bahn in Provider

Amazon Fire TV Blaster vorgestellt in Unterhaltung

OnePlus 3(T): Ein letztes Android-Update in Firmware & OS

Samsung Galaxy S10 Lite kommt wohl mit Flaggschiff-Spezifikationen in Smartphones

Xiaomi: Neues Mi Band im Dezember in Wearables

Apple iOS 13.2.3: Probleme mit App-Updates im Store in Firmware & OS

Spotify mit neuer Podcast-Playlist in News

ROG Phone II: Ultimate und günstige Strix Edition ab sofort vorbestellbar in Smartphones

Honor Watch Magic 2: Erste Bilder sind da in Wearables