Try Harder: Der neue Spiele-Hype?

Es gibt immer wieder Spiele, die einfach perfekt passen, um damit in einer ruhigen Minute zuviel Freizeit zu verplempern. Try Harder passt in diese Lücke perfekt rein!

Ein Teil der Spielebeschreibung im Playstore fasst das Grundprinzip des Games eigentlich perfekt zusammen:

Renne, springe und gleite durch einen schrecklichen Spießrutenlauf mit ästhetisch ansprechenden Todesfallen. Wenn dir das nicht gelingt, try harder!

Genau das müsst ihr tun. Im Stil eines minimalistischen Jump ’n‘ Runs müssen Hindernisse überwunden werden. Tritt man versehentlich doch in eine der Todesfallen, startet das Level wieder neu und man bekommt 100 Punkte abgezogen. Gesteuert wird ganz einfach mit dem Finger auf dem Touchscreen. Berühren bedeutet hüpfen, halten bedeutet rutschen.

Try Harder ist für Android, wie auch für iOS erhältlich und kostet nüscht.

Try Harder
Preis: Kostenlos
Try Harder
Preis: Kostenlos+

Der Trailer fasst die Hektik ums Überleben recht gut zusammen:

Ein ideales Game für zwischendurch. Keine überragend detaillierte Grafik, aber dennoch genau richtig für ein solches Jump ’n‘ Run. Probiert es aus! :)

via androidspin

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple: iOS 13 und watchOS 6 sind da in Firmware & OS

Porsche Design Huawei Mate 30 RS offiziell vorgestellt in Smartphones

Huawei Vision: 4K-Fernseher mit Quantum-Dot-Technologie angekündigt in Unterhaltung

Nintendo Switch Lite im Test in Testberichte

Huawei Watch GT 2 angekündigt in Wearables

Huawei Mate 30 (Pro) offiziell vorgestellt in Smartphones

Kuleana: Werde per App zum Nachhaltigkeits-Superheld in Gaming

Ortur 4 V1 3D-Drucker ausprobiert in Testberichte

Netflix: Das sind die Oktober-Neuheiten 2019 in Unterhaltung

Xiaomi Black Shark erhält Update auf Android 9.0 Pie in Hardware