TuneWiki Internetradio für Symbian

In Zukunft soll es hier auch Verschiedenes rund um Symbian geben, und da ich hauptsächlich mit Android arbeite, wird der Otto für euch ab und zu ein paar Symbian-Apps vorstellen. Von wem der jeweilige Artikel ist, seht Ihr immer unter der Überschrift bei „Autor:“. Wer selbst mal Lust hat, hier einen Gastartikel zu veröffentlichen, meldet sich einfach bei mir.

– – –

Heute möchte ich euch eine App für S60v5 vorstellen, die sich TuneWiki nennt. Sie bietet eine Menge und ist zudem auch noch kostenlos.

Ich bin aus Zufall auf diese App gestoßen, und war nach dem langen „Refresh Libary“ begeistert, als ich auf das Internet Radio gestoßen bin, denn es gibt nur noch eine Alternative, nämlich das S60 Internet Radio (auch Shoutcast als Quelle), das im Gegensatz zu TuneWiki weder mit seinem UI noch mit seiner Bedienung punkten konnte.

Das Programm bietet zwei Modi: einen Offline- und einen Onlinemodus. Im Offlinemodus kann man aber nur wenige der Features nutzen, wie beispielsweise die Lyrics-Funktion, die bei wirklich vielen Liedern funktioniert. Auch Albumcover und Titelinformationen werden angezeigt. Neben kinetic Scrolling ist mir auch die Soziale-Netzwerk-Anbindung positiv aufgefallen: So kann man bei Facebook und Twitter direkt als Status schreiben lassen, ob man den Song gerne mag oder nicht. Diese App hab ich auf meinem Nokia 5800 getestet, auf dem ich Comes with Music nutze, und im Gegensatz zu PowerMP3 bringt TuneWiki hier die Funktion, DRM-geschützte Musik zu spielen.

Außerdem kann man auf einer GoogleMaps Karte direkt sehen, wo der Song gerade gespielt wird.

Die App kann im Ovi Store geladen werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.